WANN HÖRE ICH WIEDER VON DIR ?

WENN DIE KINDER FLÜGGE WERDEN

Am Ende Ihrer gelungenen Erziehungsarbeit gibt es weder Preise noch Abfindungsprämien, Ihr Kind zieht einfach nur aus.

Es geht etwas vorbei, um das sich Ihr Leben ungefähr 18 Jahre mit abnehmender Tendenz gedreht hat.

Wenn die Kinder von Zuhause ausziehen, verändert sich das Leben.

In diesem Workshop geht es um die Anerkennung dieser überwältigenden Lebensleistung von Müttern, und den Übergang in einen neuen Lebensabschnitt.

Angesprochen sind auch Frauen, deren Kinder schon lange ausgezogen sind, sowie Frauen, die am "Leeren-Nest-Syndrom" leiden.

 

Mit dem kreativitätsfördernden Ausdrucksmalen überraschen Bilder Sie mit ungeahnten Lösungen. Sie brauchen nicht malen zu können, um mit Entspannung und Freude ein Wochenende in Farbe zu genießen. Außer Lust auf eine Malreise mitten ins Leben, brauchen Sie nichts mitzubringen.

Die eigene Mitte finden

Leere in Freiraum wandeln

 

Dieses Seminar findet in Zusammenarbeit mit der Zentrale für Erwachsenenbildung statt Stephansstift statt: VA Nr.21218

Beginn:  Samstag, 23.10.2021 von 10:00 bis 18:00 Uhr

Ende:     Sonntag, 24.10.2021 von 09:00 bis 16:00 Uhr

Kosten:    77,50€ Ü/ V / Z +158,00€ Seminargebühr

Birgit Bierwirth   Tel. 0511  5353-308           seminare@zeb.stephansstift.de

www.zeb.stephansstift.de

 

Sie können diese Veranstaltung auch ohne Übernachtung direkt bei mir buchen.

Dann fällt ausschließlich die Seminargebühr an.

Kontakt und Information: Astrid Eggert

01520 27 84 607

eggert@malerei.net